*Aktuell*


Die eisig glatte Zeit steht vor der Tür. Um bestens ausgerüstet zu sein, wechsle ich bei meinen Klebepferden auf den CARRé Grip Verbundbeschlag mit Seitenkappen und Stollengewinde. Weitere Infos dazu findet ihr hier.

Selbstverständlich montiere ich auf Wunsch auch Stollengewinde in Goodsmith,
Ich montiere aufgrund der hohen Verletzungsgefahr für andere Pferde in der Herde keine Spikes in Klebebeschläge.

 

Über mich


Seit ich klein bin, bin ich pferdebegeistert.
Pferde geben mir so viel und da liegt es nahe, dass ich etwas zurückgeben möchte.

Barhuf faszinierte mich von dem Moment an, als ich meiner damals 18-jährigen Stute die Eisen abnehmen liess.

2014 wollte ich mehr wissen und absolvierte die Ausbildung zur Hufpflegerin nach NHC, welche ich 2015 erfolgreich abschloss.
Ich arbeitete ein paar Monate als Hufpflegerin, doch als die kantonale Bewilligungspflicht eingeführt wurde, wäre das für mich als "Neuling" mit so vielen Aufwänden verbunden gewesen, dass ich mir diese so kurz nach Abschluss der Ausbildung nicht hätte leisten können.

Doch es hat mich nie ganz losgelassen und 2021 begann ich die Ausbildung beim methodenoffenen Lehrinstitut Zanger, bei welchem ich 2022 meine Ausbildung zur Hufpflegerin FBA mit Zusatzqualifikation "biomechanisch geschult" abschloss. Mir gefällt das Undogmatische und die individuelle Bearbeitung der Pferde. Der Fokus liegt nicht nur auf dem Huf sondern auf dem ganzen Pferd und garantiert somit eine für das jeweilige Tier abgestimmte Bearbeitung.


Noch während der Ausbildung beim LTZ habe ich mit der Weiterbildung Huuf-Balance von Andi Weishaupt begonnen. Ich hatte das grosse Glück, die meisten meiner Mitfahrtage bei Huuf-Balance Instruktor Adrian Teuscher und Yvonne Hörler absolvieren zu dürfen. Nach meiner NHC-Ausbildung und dem LTZ Zanger ist für mich Andi Weishaupts Konzept der Huuf-Balance die optimale Ergänzung den Pferden/Ponys/Eseln und Mulis zu einem ausbalancierten, gesunden und bequemen Huf zu verhelfen. Dies ist mir ein grosses Anliegen.
Es gilt:

"Es bleibt dem Huf, was dem Huf gehört
und man schneidet das weg, was zu viel gewachsen ist."

Huuf-Balance basiert auf dem Konzept der F-Balance und ist praktisch das Selbe. Andi Weishaupt war mehrere Jahre lang F-Balance-Instruktor, bevor er sich auf sein eigenes Konzept Huuf-Balance konzentrierte. Wer mehr über F-Balance erfahren möchte, findet hier allerlei Informationen: https://f-balance.com/de/ 
 
Meine Zertifizierung zur Huuf-Balancerin habe ich im September 2022 mit meinem 4. Huuf erhalten. 

Bei meiner Arbeit steht das Tier in seiner Gesamtheit im Fokus. Es reicht nicht, sich nur auf die Hufe zu fokussieren. 
Die Zusammenarbeit mit Tierärzten, Pferdeosteopathen und -physios und Hufschmieden (wenn ein Beschlag dann doch nötig sein sollte) ist für mich selbstverständlich. Bei Interesse gebe ich gerne Empfehlungen weiter. 

Bequemi Huf

Hufpflege Sarina Messerli

Mit kantonaler Bewilligung: BE-HKP-136 

 Tel. +41 79 388 57 66  |  bequemihuf@gmail.com | www.bequemihuf.ch